BRETTSPERRHOLZ/ BSP SEMINAR

Wo: Rothoschool: Rothoblaas, Etschweg 2/1, I - 39040 Kurtatsch (BZ)

Die 5. Ausgabe des jährlichen Brettsperrholz Seminars, richtet sich an all jene Planer welche ihre Kenntnisse in der Projektierung von Brettsperrholz-Konstruktionen erweitern möchten.

Top Referenten aus verschiedenen Ländern werden 2 Tage lang über aktuellste Themen rund um die Zukunft des Holzbaus und über die erfolgreiche Etablierung von Brettsperrholz (BSP) sprechen. Weiters werden die Normung, die Wirtschaftlichkeit und die Brandbemessung von Brettsperrholz vertieft.

Als Abschluss des Seminars wird ein Einblick in laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte gewährt.

Für weitere Informationen: www.rothoblaas.de/schulungen/international/brettsperrholz

Cortaccia
18:00

Abendessen im Hotel Teutschhaus

Cortaccia
08:30 09:00

Begrüßung

Daniel Roat
09:00 09:45

40 Jahre im Holzbau - eine runde Sache

Univ.-Prof. DDipl.-Ing. Michael Flach
09:45 10:30

Density. Chancen urbaner Hybridkonstruktionen zur systematischen Aufstockung und Nachverdichtung

Dipl. Ing. Architektin, M. Eng. Holzbauingeneurin, Freie Architektin aus Berlin Tabea Huth
10:30 11:15

Pause

11:15 12:00

Nachhaltig bauen - mit Holz bauen

Prof. Nachhaltiges Bauen, UniLi, Dipl. Architekt ETH/SIA, Zürich Dietrich Schwarz
12:00 12:45

Ein Dialog zwischen Planung und Ausführung - was gilt es zu beachten

Zimmerermeister Karim El Batanony - Architekt BDA Tim Wachall
12:45 13:45

Mittagessen

13:45 14:30

Moderne Verbindungen im zukünftigen Eurocode 5

Dr.-Ing. Robert Jockwer
14:30 15:15

Alternative Detaillösungen im Holzbau - so können wir Kosten einsparen

Dipl.-Ing. Samuel Blumer
15:15 15:45

Pause

15:45 16:30

Wir lassen uns nicht verkohlen - Brandschutz im Holzbau

Dipl.-Ing. Architekt Reinhard Eberl-Pacan
16:30 17:15

Der Arbeitgeber wird zu Marke. Nice-to-have oder Überlebensstrategie

Ehem. Geschäftsführerin Personal für einen der größten internationalen Handelskonzerne Dorotea Mader
18:00

Galaabend

Cortaccia
08:30 09:00

Schallschutz - bewehrte Bauweisen und Details

Dipl.-Ing. (FH) Dominik Reif Müller BBM
09:00 09:45

Pause

09:45 10:15

Schallschutz - Berichte aus der Baupraxis (Ausführungsfehler)

Dipl.-Ing. (FH) Dominik Reif Müller BBM
10:15 11:00

Statik von Raummodulen aus Brettsperrholz

Dipl.-Ing. Konrad Merz
11:00 12:15

Rothoblaas - Immer am Zahn der Zeit

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Bertagnolli
12:15 13:15

Mittagessen

13:15 15:00

Firmenrundgang