Invest in your career: our first Intensive Timber Engineering Course
  1. PRODUKTE
  2. LUFTDICHTHEIT UND BAUABDICHTUNG
  3. BÄNDER UND DICHTUNGSMITTEL
  4. DICHTUNGSMITTEL, SCHAUMPRODUKTE UND FLÜSSIGMEMBRANEN
  5. BYTUM LIQUID | REINFORCEMENT

FLÜSSIGER BITUMENANSTRICH ZUR ABDICHTUNG / VERSTÄRKUNGSEINLAGE

BYTUM LIQUID | REINFORCEMENT

Produkte auf der Grundlage von Destillationsbitumen aus elastoplastomerischen Polymeren, Kälteflexibilität bis zu -15 C° und Hitzebeständigkeit bis über 100 C°.

Geeignet für Außenabdichtungen mit den spezifischen Produktvarianten, je nach den technischen Anforderungen.

Technische Dokumentation

Technisches Datenblatt
Leistungserklärung (DOP)

BYTUM LIQUID

ART.-NR. Inhalt
[kg]
Stk./Palette
BYTL 10 50

BYTUM REINFORCEMENT

ART.-NR. H
[m]
L
[m]
A
[m²]
H
[ft]
L
[ft]
A
[sft]
Stk./Palette
BYTR 1 50 50 3.29 165 539 24

Technische Daten BYTUM LIQUID
EN 1504-2 EN 15814 EN 14891
BITUMEN B A SED

Klassifizierung (1) EN 15814 - -
Klassifizierung (2) EN 1504-2 C PI-MC-IR -
Klassifizierung (3) EN 14891 - -
Farbe (nass/trocken) - schwarz/grau -
Dichte EN 2811-1 1,5 kg/L 361 oz/gal
Maximale Auftragungsstärke - 3 mm -
Ergiebigkeit des Materials je 1 mm Dicke - 1,5 kg/m² -
Wasserdampfdiffusionswiderstand (Sd) (4) EN ISO 7783 Klasse II: zwischen 5 und 50 m -
Wasserundurchlässigkeit EN 1928 > 500 kPa -
Dehnung ISO 37 240 % -
Dehnung mit BYTUM REINFORCEMENT EN 12311-1 80 % -
Brandverhalten EN 13501-1 Klasse E -
Wärmeleitfähigkeit λ - 0,2 W/(m·K) 0.116 BTU/(h·ft²·°F)
Crack bridging ability EN 1062-7 > 2,5 mm -
crack bridging mit BYTUM REINFORCEMENT - > 10 mm -
Widerstand gegen statische Belastung - Verfahren A EN 12730 45 kg -
Widerstand gegen statische Belastung - Verfahren B EN 12730 25 kg -
Widerstand gegen dynamische Belastung - Verfahren A EN 12691 1000 mm -
Widerstand gegen dynamische Belastung - Verfahren B EN 12691 1000 mm -
Spezifische Wärmekapazität - 1500 J/(kg·K) -
Kaltbiegeverhalten EN 1109 -10 °C -
Temperaturbeständigkeit - -30 / 80 °C -22 / 176 °F
Verarbeitungstemperatur (Umgebung) - 5 / 35 °C 41 / 95 °F
Zeit für das Auftragen einer weiteren Schicht 23 °C / 50% RH (5) - 24 Stunden -
Zeit bis zur vollständigen Aushärtung 23 °C / 50 % RH (5) - 4 Stunden -
Zeit bis zur Belegung mit Fliesen oder Anstrich 23 °C / 50 % RH (5) - 4 Tage -
Zeit bis zur vollständigen Aushärtung 23 °C / 50 % RH (5) - 4 Tage -
Lagerungstemperatur (6) - ≥ 5 °C ≥ 41 °F
1.
2.
3.
4.
5.
6.

Technische Daten BYTUM REINFORCEMENT

Flächengewicht EN 1849-2 100 g/m² 0.33 oz/ft²
Dicke - 0,5 mm 19.7 mil

Specifications

Lieferung und Installation von Flüssiger Bitumenanstrich zur Abdichtung/Verstärkungseinlage, Typologie BYTUM LIQUID - REINFORCEMENT
CE-Kennzeichnung nach : EN1504-2 EN14891 EN15814

Zusammensetzung:

spezielle bituminöse Formel mit Elastomeren und Verstärkungseinlage

Eigenschaften:

  • Stärke [mm] : 3
  • Wärmebeständigkeit [°C] : -30/+80
  • Brandverhalten : classe E
  • Verarbeitungstemperatur [°C] : +5/+35
  • Durchlässigkeit für Wasser [kPa] : > 500

Anwendbar auf verschiedenen glatten Bauuntergründen wie z. B. Holz und OSB-Platten ohne zusätzliche Behandlung der Oberflächen. Die Oberflächen müssen trocken und staubfrei sein; ferner dürfen sich darauf keine Lösungsmittel wie Fette oder Öle befinden. Für raue Oberflächen wie unbehandelte OSB-Platten empfehlen wir die Verwendung von PRIMER. Nachdem die Trennfolie teilweise abgelöst wurde, kann das Band einfach und präzise am Eckpunkt angebracht werden, ohne dass weitere Korrekturen notwendig sind. Um die Abdichtung abzuschließen, wird die verbleibende Folie abgelöst und das Band an den Untergrund angedrückt. Nach dem Verlegen des Bandes sollte für eine perfekte Haftung die RLL45-Spezialrolle verwendet werden.

Zusammensetzung BYTUM REINFORCEMENT

Gitterverstärkung aus Polyester