Invest in your career - ITEC: our first Intensive Timber Engineering Course

GEBÄUDE MIT HOHER ENERGIEEFFIZIENZ

Besser bauen für einen gesteigerten Wohnkomfort

ENERGIEEFFIZIENZ IM BAUWESEN

Im Bau muss Energieeffizienz Hand in Hand mit Wohnkomfort gehen.

Die letzten Jahre im Holzbau standen im Zeichen zahlreicher Innovationen in Sachen Energieeffizienz. Das Konzept von Passivhäusern ist inzwischen anerkannt und kann von jedermann und überall angewandt werden.

Rothoblaas glaubt an das architektonische Potenzial für Passivhäuser und investiert in innovative Lösungen, um das Wachstum des Sektors zu unterstützen und hochwertige Produkte auch für sehr ehrgeizige Projekte anzubieten.
DIE RICHTIGE LÖSUNG FÜR JEDE KLIMAZONE

Können Sie Hilfe bei der Auswahl der geeigneten Bahn gebrauchen? Beim Bauen sind in der Tat sehr viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, wobei der Ort, an dem Sie sich befinden, und das gewählte Konstruktionssystem eine entscheidende Rolle spielen.

Deshalb haben wir auf unserer Website einen Bereich mit einem intuitiven und äußerst benutzerfreundlichen Dropdown-Menü eingerichtet: Sie geben die Klimazonen und das Bausystem ein, wir zeigen Ihnen die am besten geeigneten Aufbauten für Ihr Projekt.

Ein umfassendes Angebot an Lösungen für Luft- und Winddichtheit wie auch für die Abdichtung Ihrer Projekte, um gemeinsam mit uns eine bessere Welt aus Holz zu schaffen.

FINDEN SIE DIE OPTIMALE LÖSUNG

SPEEDY BAND

ERFAHREN SIE MEHR

FLEXI BAND

ERFAHREN SIE MEHR

SEAL BAND

ERFAHREN SIE MEHR

CLIMA CONTROL 80

ERFAHREN SIE MEHR
HALTBARKEIT: BÄNDER UND BAHNEN 

Die Haltbarkeit eines Materials ist Indikator für seine Fähigkeit, unter dem Einfluss verschiedener Faktoren in seiner Nutzungsumgebung seine Merkmale zu behalten, ohne dass übermäßige Wartungseingriffe oder Reparaturen erforderlich wären.

Jedes Material hat seine Verwitterungsquellen. UV-Strahlen, hohe Temperaturen, Luftverschmutzung und mechanische Beanspruchung beeinflussen die Haltbarkeit der Bänder, indem sie auf ihre Polymerbestandteile einwirken. Jede der o. g. Ursachen einer Qualitätsminderung wirkt sich negativ auf die Leistung des Materials aus; jedoch ist es die Summe der verschiedenen Verfallsfaktoren, aus denen sich eine kritische Situation für die Haltbarkeit der Produkte ergibt.

Die monolithischen Bahnen sind hingegen mit einer homogenen und durchgehenden Funktionsschicht ausgestattet. Sie haben einen längeren Lebenszyklus als mikroporöse Bahnen, da sie gegenüber UV-Strahlung und Schlagregen beständiger sind. Die Wasserdampfdurchlässigkeit wird durch eine chemische Reaktion gewährleistet: Einige Polymere interagieren mit den Dampfmolekülen und werden somit diffusionsoffen.

FENSTER, TÜREN UND KONSTRUKTION

Es gibt drei Schutzebenen für die perfekte Abdichtung von Fenstern und Türen. Nur wenn alle drei Ebenen bei der Installation von Fenstern und Türen erfüllt werden, ist die Wirkung gewährleistet:

1. Winddichtheitsebene: Die äußere Ebene muss die Witterungsbeständigkeit garantieren;
2. Wärme- und Schalldämmebene: Die mittlere Ebene muss die thermo-akustischen Anforderungen sowie die mechanische Befestigung gewährleisten;
3. Luftdichtheitsebene: Die innere Ebene, welche die Luftdichtheit sicherstellen muss.

Wenn leistungsstarke Fenster und Türen auf ungeeignete Weise montiert werden, macht dies die Gesamtleistung des Systems zunichte, und die Erwartungen des Endbenutzers werden enttäuscht. Dank Studien und Tests bieten wir Ihnen nicht nur spezifische Lösungen für jede der drei Ebenen, sondern auch das Know-how, um den Erfolg Ihrer Arbeit zu gewährleisten.

ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT: DIE EPD-ERKLÄRUNG

Für Rothoblaas ist Umweltschutz ein wichtiges Thema, und alle damit zusammenhängenden Fragen werden mit größtmöglicher Sorgfalt bearbeitet. Aus diesem Grund haben wir in die Daten vieler unserer Produkte einen EPD-Wert (Environmental Product Declaration) aufgenommen: Es handelt sich dabei um eine freiwillige Erklärung, welche die Umweltauswirkungen des Produkts von der Herstellung über die Verwendung bis hin zur Entsorgung bewertet.

Neben EPD verfügen viele Produkte über eine Lebenszyklusanalyse (LCA, Life Cycle Assessment) für das Material, um zu verstehen, welche Lösung für die Umwelt am nachhaltigsten ist. Hier finden Sie den Bericht mit allen EPD- und LCA-Daten vieler unserer Bahnen.

KONSTRUKTIONEN UND BRANDVERHALTEN

Wenn man von der Feuerfestigkeit eines Dämmstoffs spricht, geht es um zwei grundlegende Konzepte: Sein Brandverhalten und seinen Feuerwiderstand. Die Brandschutzklasse ist ein Indikator, der eine Bewertung dazu liefert, ob ein Material zum Brand beiträgt oder nicht. Der Feuerwiderstand gibt seinerseits Aufschluss über die Fähigkeit eines Bauteils, die Baustabilität während eines Brandes für einen bestimmten Zeitraum aufrechtzuerhalten. Der Hauptzweck des Feuerwiderstands besteht darin, die Tragfähigkeit der Konstruktion unter Brandbedingungen zu gewährleisten.

Die Merkmale, die während einer Brandeinwirkung beibehalten werden müssen, sind durch drei Buchstaben gekennzeichnet:

R Tragfähigkeit, Fähigkeit des Konstruktionselements zur Erhaltung der baulichen Stabilität unter Brandeinwirkung.

E Dichtheit, Fähigkeit des Konstruktionselements der Verhinderung einer Ausbreitung der Flammen sowie heißer Dämpfe und Gase auf die dem Feuer nicht ausgesetzte Seite.

I Wärmedämmung, Fähigkeit des Konstruktionselements, die Übertragung der Hitze auf die dem Feuer nicht ausgesetzte Seite zu begrenzen.

Die Feuerwiderstandsklasse wird in Minuten ausgedrückt, in denen der Widerstand unter der Flammeneinwirkung gewährleistet sein muss. Die Angabe der Minuten folgt auf das Kürzel REI (z. B. REI120). Bei nichttragenden Konstruktionen, deren Tragfähigkeit keine signifikante Angabe ist, kann auf den Faktor R verzichtet und die Angabe der Minuten mit dem Kürzel EI (z. B. EI90) ausgedrückt werden.

Besuchen Sie doch einmal unseren YouTube-Kanal; hier finden Sie Videos der Tests mit den Flammschutzklassen unserer Produkte.

ROTHOBLAAS VIDEOS

Box Sealing - Membranes and tapes

Window Sealing - Membranes and tapes

Roof skylight Sealing - Membranes and tapes

OPTIMIERTE DETAILS FÜR PASSIVHÄUSER

Besonders kritische Verbindungen der Strukturen, die in Zusammenarbeit mit Zephir Passivhaus Italia, IPHA-Tochtergesellschaften, hergestellt wurden. Bibliotheken mit Konstruktionsdetails für Holzbauten, die entwickelt wurden, um bei der Planung beste Leistungen bei Tragwerk, Wärmeschutz, Akustik, Luftdichtigkeit und Dauerhaftigkeit zu gewährleisten.

Sie können im .dxf-Format heruntergeladen werden und sind bearbeitbar.
Ab heute können Sie unsere Top-Bahnen in der beliebten WUFI-Software finden.

LUFTQUALITÄT

Die meisten Personen verbringen einen Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Deshalb ist die Luftqualität im Innern von Gebäuden so wichtig.

Sowohl innen als auch im Freien atmen wir eine Mischung aus Luft und Schadstoffen (bestehend aus flüchtigen organischen Verbindungen COV - VOC) ein, die aus unterschiedlichen Verschmutzungsquellen stammen.

Rothoblaas empfiehlt eine Palette von Baumaterialien, die nicht nur umweltfreundlich sind, sondern auch den Komfort in Innenbereichen steigern.

SCHALLDÄMMUNG: WENIGER GERÄUSCHE, MEHR WOHNKOMFORT 

Für Rothoblaas bedeutet akustischer Komfort angenehme, ungestörte Stille.

Eine sorgfältig konzipierte Luftdichtheit der Gebäudehülle beeinflusst auch das akustische Verhalten einer Konstruktion auf positive Weise.
Holz, ein äußerst leichtes Material, ist Leiter für Schallschwingungen.
Dieser Eigenschaft kann mit dem richtigen Produkt einfach korrigiert werden.

ROTHOBLAAS IST SYNONYM FÜR ENERGIEEFFIZIENZ UND BESTÄNDIGKEIT