Invest in your career: our first Intensive Timber Engineering Course
  1. PRODUKTE
  2. SCHALLDÄMMUNG
  3. SCHALLDÄMMMATTEN
  4. SILENT FLOOR SOFT

UNTER-ESTRICH-DÄMMMATTE AUS GESCHLOSSENZELLIGEM POLYETHYLEN

SILENT FLOOR SOFT

SILENT FLOOR SOFT ist die Unter-Estrich-Dämmmatte zur Trittschalldämmung bei Holzkonstruktionen.

Es handelt sich um eine extrem vielseitige Lösung: Format und Zusammensetzung ermöglichen auch die Verwendung als Unterbodenschalldämmung.

Trittgeräusche verringern: SILENT FLOOR SOFT, die einfache universelle Lösung für die Anwendung unter dem Estrich, die eine gute Schalldämmung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet.

Dank des geschlossenzelligen vernetzten Polyethlyens wird die Schallschutzmatte SILENT FLOOR SOFT nicht irreversibel gequetscht und ist dauerhaft wirksam.

Vernetzter Polyethylenschaum ist extrem stabil und haltbar und weist keine Probleme in Bezug auf chemische Einwirkungen oder inkompatible Materialien auf.

Durch die geschlossenzellige Struktur, behält es seine Wirksamkeit auch, wenn es nach der Verlegung abgeschliffen oder geschnitten wird.

Optimierte Zusammensetzung der Mischung für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Frei von für Mensch und Umwelt schädlichen Stoffen.

Eigenschaften

Anwendungsbereiche Unter Estrich und Dämmunterlagen für Boden
Material Geschlossenzelliger Polyethylen-Schaum
Rollenmaße 5,0 mm x 1,55 m x 50 m
Dynamische Steifigkeit s‘ <45 MN/m5
ΔLw * 24,9 dB

Technische Dokumentation

Technisches Datenblatt

SILENT FLOOR SOFT

ART.-NR. g/m² H
[m]
L
[m]
s
[mm]
A
[m²]
Stk./Palette
SILENTFLOORS 150 1.55 50 5 77.5 4

Specifications

Lieferung und Installation von Unter-Estrich-Dämmmatte aus geschlossenzelligem Polyethylen, Typologie SILENT FLOOR SOFT

Zusammensetzung:

  • Matte aus geschlossenzelligem Polyethylenschaum. Schadstofffrei

Eigenschaften:

  • Dynamische Steifigkeit s‘ [MN/m³] : > 45
  • Quetschen [mm] : 0,05
  • Theoretische Schätzung der Dämpfung des Trittschalls ΔL [dB] : 24,9
  • Resonanzfrequenz des Systems f0 [Hz] : 96
  • Verformungskraft bei Druck [kPa] : 13
  • Stärke [mm] : 5

Geeignet zum Verlegen zwischen Holz und Holz, um eine physikalisch-mechanische Trennung zwischen den beiden Elementen zu erzeugen und so die Übertragung von Vibrationen durch Trittschall zu vermeiden. Zur Steigerung der Schwingungsdämpfung empfiehlt es sich, das Profil sowohl unter- als auch oberhalb des Holzbodens zu verlegen. Das Profil im oberen Wandabschnitt auslegen und alle 40/60 cm mit Klammern mechanisch befestigen. Dann die horizontale Platte des Bodens verlegen und den Vorgang wiederholen.

Zugehörige Produkte

rothoblaas Profi Chat

Der Profi Chat ist geblockt. Bitte akzeptieren Sie das Baufragen_chat Cookie in unseren Cookie Einstellungen.

Cookie Einstellungen