Invest in your career - ITEC: our first Intensive Timber Engineering Course
  1. PRODUKTE
  2. LUFTDICHTHEIT UND BAUABDICHTUNG
  3. BAHNEN
  4. BYTUM
  5. SHINGLE

BITUMENSCHINDEL (KANADISCHE)

SHINGLE

SHINGLE ist eine Kanada-Bitumenschindel mit CE-Kennzeichnung nach ETA, die als wasserdichte Dachendschicht fungiert. Sie ist witterungsbeständig und bietet Schalldämmung bei Schlagregen sowie dank der oberen Sandschicht dauerhafte UV-Stabilität.

SHINGLE, die kanadische Bitumenschindel mit dauerhafter UV-Stabilität.

Die Kanada-Schindel SHINGLE ist dank der geringen Packungsmaße (80 cm x 34 cm) und des niedrigen Gewichts (circa 20 kg) leicht zu transportieren.

Sie ist die ideale Lösung für den Bau von Dächern bei kleinen Konstruktionen, wie Schutzdächern, Pergolen oder Bogengängen. Außerdem ist sie ideal in Kombination mit einer Unterdach-Bitumenbahn BYTUM 400 für die effektive Abdichtung auch bei geringen Dachneigungen.

Technische Dokumentation

Technisches Datenblatt

SHINGLE

ART.-NR. Version B
[mm]
L
[mm]
B
[in]
L
[in]
Farbe Stk.
SHIREDR Rectangular 777 336 30.6 13.23 red 18
SHIBROR Rectangular 777 336 30.6 13.23 brown 18
SHIGRER Rectangular 777 336 30.6 13.23 green 18
SHIBLAR Rectangular 777 336 30.6 13.23 black 18
SHIREDB beaver 808 336 31.9 13.23 red 17
SHIBROB beaver 808 336 31.9 13.23 brown 17
SHIGREB beaver 808 336 31.9 13.23 green 17
SHIBLAB beaver 808 336 31.9 13.23 black 17

Technische Daten SHINGLE RECTANGULAR
ETA
BITUMEN B A SED

Flächengewicht ETA-07/0266 9600 g/m² 31.46 oz/ft²
Dicke - 3 mm 118 mil
Höchstzugkraft MD/CD EN 544 750 / 550 N/50mm 86 / 63 lb/in
Dehnung MD/CD EN 544 3,5 / 3,5 % -
Nagelreißfestigkeit MD/CD EN 544 120 / N 27 / lbf
Wasserundurchlässigkeit (Bitumenmasse) ETA-07/0266 896 g/m² 2.936242 oz/ft²
Temperaturbeständigkeit - -20 / 80 °C -4 / 176 °F
Brandschutzklasse EN 13501-1 Klasse E -
Brandverhalten durch Feuer von außen EN 13501-5 BROOF-Klasse (t1) -
Nach künstlicher Alterung - Höchstzugkraft MD/CD EN 544 600 / 400 N/50mm 69 / 46 lb/in
Nach künstlicher Alterung - Nagelreißfestigkeit MD/CD EN 544 100 / N 22 / lbf
Nach künstlicher Alterung - Wärmestandfestigkeit EN 544 < 2 mm < 0.07874 in
Nach künstlicher Alterung - Haftung am Sand EN 544 < 2,5 g < 0.088185 oz
Kaltbiegeverhalten EN 1109 -20 / °C -4 / °F
Bitumendichte ETA-07/0266 1,2 kg/L -
Verarbeitungstemperatur ETA-07/0266 0 / 40 °C 32 / 104 °F
Wasseraufnahme EN 544 2 % -
UV-Beständigkeit - - -

Technische Daten SHINGLE BIBER
ETA
BITUMEN B A SED

Flächengewicht ETA-07/0266 9000 g/m² 29.49 oz/ft²
Dicke - 3 mm 118 mil
Höchstzugkraft MD/CD EN 544 750 / 550 N/50mm 86 / 63 lb/in
Dehnung MD/CD EN 544 3,5 / 3,5 % -
Nagelreißfestigkeit MD/CD EN 544 100 / N 22 / lbf
Wasserundurchlässigkeit (Bitumenmasse) ETA-07/0266 896 g/m² 2.936242 oz/ft²
Temperaturbeständigkeit - -20 / 80 °C -4 / 176 °F
Brandschutzklasse EN 13501-1 Klasse E -
Brandverhalten durch Feuer von außen EN 13501-5 BROOF-Klasse (t1) -
Nach künstlicher Alterung - Höchstzugkraft MD/CD EN 544 600 / 400 N/50mm 69 / 46 lb/in
Nach künstlicher Alterung - Nagelreißfestigkeit MD/CD EN 544 100 / N 22 / lbf
Nach künstlicher Alterung - Wärmestandfestigkeit EN 544 < 2 mm < 0.07874 in
Nach künstlicher Alterung - Haftung am Sand EN 544 < 2,5 g < 0.088185 oz
Kaltbiegeverhalten EN 1109 -20 / °C -4 / °F
Bitumendichte ETA-07/0266 1,2 kg/L -
Verarbeitungstemperatur ETA-07/0266 0 / 40 °C 32 / 104 °F
Wasseraufnahme EN 544 2 % -
UV-Beständigkeit - - -

Specifications

Lieferung und Installation von Bitumenschindel (Kanadisch), Typologie SHINGLE

Eigenschaften:

Flächenbezogene Masse [g/m²] : 9,6/9
Wasserdampfdurchlässigkeit Sd [m] :
Höchstzugkraft MD/CD [N/50mm] : >600/400
Dehnung MD/CD [%] : 3,5/3,5
Weiterreißwiderstand MD/CD [N] : >100
Wasserundurchlässigkeit : 896 kg/m2
VOC-Emissionen (% (Klasse A+)) : 0
Wärmebeständigkeit [°C] : -20/+80
Brandverhalten : classe E

Indicazioni di posa per: TETTO

SHINGLE wird parallel zur Traufe verlegt, ausgehend von der Dachunterkante. Entsprechend der guten Baupraxis muss die zweite Schicht die vorherige mindestens 10-20 cm überlagern (abhängig von der Dachneigung); siehe Grundriss. Die Folie muss mit einer mechanischen Befestigungsvorrichtung an einem durchgehenden Untergrund gesichert werden (z. B. HAMMER STAPLER, HAND STAPLER o PNEU STAPLER). Nachdem die Oberseite des Daches erreicht wurde, empfiehlt es sich, dass die Bahn mindestens 30 cm über die Firstlinie hinausragt, sodass eine perfekte Überlappung mit den Folienschichten entsteht, die sich auf der anderen Seite der Dachfläche überlagern werden. Außerdem sollten sich die Folien auch bei Kopfverbindungen mindestens 30 cm überlagern. Für eine korrekte Luft- und Wasserdichtheit empfiehlt sich die Verwendung von ALU BAND, SEAL BAND, EASY BAND, SPEEDY BAND, SOLID BAND, FLEXY BAND, SMART BAND, PLASTER BAND, DOUBLE BAND, SUPRA BAND, BUTYL BAND, MEMBRANE GLUE, SUPERB GLUE, ECO GLUE, FIRE SEALING, FIRE FOAM, FIRE STRIPE, FRONT BAND UV 236.Ein integriertes doppelseitiges Klebeband kann die korrekte Luft- und Wasserabdichtung ersetzen.

Indicazioni di posa per: PARETE

SHINGLE wird parallel zur Richtschwelle bzw. bei Wandverlegung parallel zum Boden verlegt. Die zweite Schicht muss die vorherige mindestens 15 cm überlagern. Jede Schicht muss mit einer mechanischen Befestigungsvorrichtung am Untergrund gesichert werden (z. B. HAMMER STAPLER, HAND STAPLER o PNEU STAPLER). Außerdem empfiehlt es sich, die Folien auch bei Kopfverbindungen mindestens 30 cm zu überlagern. Für eine korrekte Luft- und Wasserdichtheit empfiehlt sich die Verwendung von ALU BAND, SEAL BAND, EASY BAND, SPEEDY BAND, SOLID BAND, FLEXY BAND, SMART BAND, PLASTER BAND, DOUBLE BAND, SUPRA BAND, BUTYL BAND, MEMBRANE GLUE, SUPERB GLUE, ECO GLUE, FIRE SEALING, FIRE FOAM, FIRE STRIPE, FRONT BAND UV 236 während bei rauen Oberflächen der Einsatz von PRIMER in Betracht gezogen werden sollte, zusätzlich zu FLEXI BAND, PRIMER SPAY, PRIMER .

Zusammensetzung SHINGLE RECTANGULAR

Obere Schicht -
Gemisch -
TRÄGEREINLAGE -
Gemisch -
Untere Schicht -

Zusammensetzung SHINGLE BIBER

Obere Schicht -
Gemisch -
TRÄGEREINLAGE -
Gemisch -
Untere Schicht -