BUILD THE (IM)POSSIBLE: Nehmen Sie teil am internationalen Planungswettbewerb und gewinnen Sie die Herausforderung.
  1. PRODUKTE
  2. NEUE PRODUKTE
  3. CLIMA CONTROL 105

VARIABLE DAMPFBREMSENDE BAHN

CLIMA CONTROL 105

CLIMA CONTROL 105 ist eine Bahn mit variabler Dampfbreme mit sehr variablem Wasserdampfdiffusionswiderstand (0,1 - 20 m). Dieser verleiht dem Produkt die Fähigkeit, sich den hygrometrischen Bedingungen der Konstruktion abhängig von der Feuchtigkeit zwischen den Schichten anzupassen: Bei hoher Feuchtigkeit ist die Bahn diffusionsoffener und erleichtert das Trocknen der Konstruktion.

CLIMA CONTROL 105: Die Bahn, die aufgrund ihrer Trocknungsfähigkeit Feuchtigkeitsansammlungen im Bauelement verhindert.

Die spezielle PA-Folie bietet maximalen Schutz in den Wänden und hervorragende Sicherheit der Wärmedämmungen, wodurch hohe Zuverlässigkeit garantiert wird. Aufgrund der Transparenz kann die Bahn schnell auf der Unterkonstruktion montiert werden und lässt sich bequem und einfach verlegen.

Technische Dokumentation

Technisches Datenblatt

CLIMA CONTROL 105

ART.-NR. Beschreibung Tape H
[m]
L
[m]
A
[m²]
H
[ft]
L
[ft]
A
[sft]
Stk./Palette
CLIMA105 CLIMA CONTROL 105 - 1.5 50 75 4' 11'' 164 807 36

Technische Daten
EN 13984
CAN/CGSB-51.33-M89 tested
national-classifications CH SIA 232 V.v.u.
national-classifications DE ZVDH Fv DIN 68800-2
national-classifications FR DTU 31.2 Bs dve
national-classifications IT UNI 11470 D/R1
national-classifications AUS AS/NZS 4200.1 class 2 class 4
national-classifications USA IRC class 2 vp

Eigenschaften Norm Geprüfte Werte USC-Konversion
Flächenbezogene Masse EN 1849-2 105 g/m² 0.34 oz/ft²
Stärke EN 1849-2 0,4 mm 16 mil
Variable Wasserdampfdiffusionswiderstand (Sd) EN 12572 0,1 / 20 m 34.965 / 0.175 PERM
Wasserdampfdiffusionswiderstand (dry cup) ASTM E96/ E96M 0.28 PERM -
Wasserdampfdiffusionswiderstand (dry cup) ASTM E96/ E96M 16 ng/(s·m²·Pa) -
Höchstzugkraft MD/CD EN 12311-2 > 175 / 150 N/50mm > 20 / 17 lb/in
Dehnung MD/CD EN 12311-2 > 60 / 60 % -
Nagelreißfestigkeit MD/CD EN 12310-1 > 140 / 150 N > 31 / 34 lbf
Wasserundurchlässigkeit EN 1928 k. A. -
Temperaturbeständigkeit - -40 / 80 °C -40 / 176 °F
Brandverhalten EN 13501-1 Klasse E -
Widerstand gegen Luftdurchgang EN 12114 0 m³/(m²·h·50Pa) 0 cfm/ft² at 50Pa
- nach künstlicher Alterung EN 1296 / EN 1931 konform -
- Alkalibeständigkeit EN 1847 / EN 12311-2 k. A. -
Wärmeleitfähigkeit (λ) - 0,2 W/(m·K) 1.39 (BTU·in)/(h·ft²·°F)
Spezifische Wärmekapazität - 1700 J/(kg·K) -
Dichte - ca. 263 kg/m³ -
Variable Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (μ) - 250 / 50000 -
VOC-Gehalt - 0 % -
Indirekte UV-Einwirkung - 2 Wochen -
Wasserdampfdurchlassigkeit nach künstlicher Alterung CAN/CGSB-51.33-M89 8.3.2 12.5 ng/(s·m²·Pa) -
Wasserdampfdurchlassigkeit nach künstlicher Alterung CAN/CGSB-51.33-M89 8.3.2 0.218 US perm -

Zusammensetzung

Obere Schicht -
Untere Schicht PP-Vlies
rothoblaas Profi Chat