Invest in your career: our first Intensive Timber Engineering Course
  1. PRODUKTE
  2. SCHALLDÄMMUNG
  3. SCHALLDÄMMMATTEN
  4. SILENT STEP

TRITTSCHALLDÄMMMATTE AUS POLYETHYLEN

SILENT STEP

SILENT STEP ist die Unterlage mit hoher Dichte zum Schallschutz als Dampfsperre.

Eine selbstklebende Lösung: Dank des integrierten Klebebands, wird für eine sofortige Abdichtung gesorgt und es sind keine weiteren Klebstoffe mehr erforderlich.

Schallisolierung und Dampfsperre in einem: Vertrauen Sie zur Schalldämmung Ihrer Holzstruktur auf der selbstklebenden Unterlage SILENT STEP.

SILENT STEP ist ein Universalprodukt, das dank seiner chemischen und mechanischen Eigenschaften eine gute Schallisolierung und Abdichtung gewährleistet.

Die Polyethylenfolienbeschichtung verhindert das Durchdringen von Feuchtigkeit, und schützt den Fußboden dank einer Leistung, die mit einem SD-Wert über 75 m vergleichbar ist.

Dank des Gemischs, der Stärke und der Beschichtung eignet sich das Produkt für die Verlegung verschiedener schwimmend verlegter Fußböden.

Sie ist chemisch stabil und VOC- und schadstofffrei.

Eigenschaften

Anwendungsbereiche Dämmunterlagen für Boden
Material NPE-Polyethylen mit PE-Folie
Rollenmaße 2,0 mm x 1,0 m x 15 m
Flächengewicht 100 g/m2
Schutz vor Feuchtigkeitsaufstieg (SD) > 75 m
Fußbodenart Schwimmend: Parkett, LVT und Laminat

Technische Dokumentation

Technisches Datenblatt

SILENT STEP

ART.-NR. g/m² H
[m]
L
[m]
s
[mm]
A
[m²]
Stk./Palette
SILENTSTEP 100 1 15 2 15 20

Specifications

Lieferung und Installation von Fußbodenunterlage aus hochdichtem NPE-Polyethylen, beschichtet mit PE-Folie als Dampfsperre, Typologie SILENT STEP

Eigenschaften:

  • Stärke [mm] : 2
  • Wasserdampfdurchlässigkeit Sd [m] : > 75

Geeignet zum Verlegen zwischen Holz und Holz, um eine physikalisch-mechanische Trennung zwischen den beiden Elementen zu erzeugen und so die Übertragung von Vibrationen durch Trittschall zu vermeiden. Zur Steigerung der Schwingungsdämpfung empfiehlt es sich, das Profil sowohl unter- als auch oberhalb des Holzbodens zu verlegen. Das Profil im oberen Wandabschnitt auslegen und alle 40/60 cm mit Klammern mechanisch befestigen. Dann die horizontale Platte des Bodens verlegen und den Vorgang wiederholen.

Zugehörige Produkte

rothoblaas Profi Chat

Der Profi Chat ist geblockt. Bitte akzeptieren Sie das Baufragen_chat Cookie in unseren Cookie Einstellungen.

Cookie Einstellungen